jump to navigation

Loriot ist zwar tot, doch zum Trauern bleibt keine Zeit September 8, 2011

Posted by Hinterhofderfantasie in Allgemein.
trackback

Einer der, oder besser gesagt, der größte deutschsprachige Humorist ist tot. Doch sein Werk ist so gewaltig, dass es weit über den Zeitpunkt seines physischen Ablebens hinaus nachhallen wird. Zum Trauern bleibt da keine Zeit.

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: