jump to navigation

Und sie dreht sich doch März 1, 2015

Posted by Hinterhofderfantasie in Allgemein, Veröffentlichungen.
trackback

bzw, meine Therorie, die ich hier aufgestellt bzgl. des Qualitätsproblems der deutschen SF, scheint beim SF Dinosaurier neue Nahrung zu bekommen.

Link zur Theorie:

https://hinterhofderfantasie.wordpress.com/2015/01/05/das-qualitatsproblem-der-deutschen-science-fiction/

Link zum Dinosaurier-Blog:

http://a3khh.blogspot.de/2015/03/dsfp-2015-meine-nominierungen.html

Jedenfalls lehrt mich der Artikel  zwei Dinge:

1) Wenn ich jemals auf eine Nominierung zu einem der deutschen Fantastikpreise abzielen würde, sollte ich mein entsrpechendes Werk erst am Ende des Jahres veröffentlichen, wenn ich das Qualitätsniveau der übrigen Geschichten einschätzen kann. (Ironiemodus aus)

2) Schreibe ich, schreibe ich ohne Rücksicht auf eine Nominierung. (ohne Ironiemodus)

(obwohl mich die Meinungen von Alfred bzgl. »Ende der Menschheit« und »p.graffiti« en detail schon interessieren würden. 😉

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: