jump to navigation

Warum nur? Dezember 22, 2015

Posted by Hinterhofderfantasie in Lesung.
trackback

Hapüh! Warum nur tue ich mir immer wieder an, auf eine (manchmal virtuelle) Bühne zu steigen und eine Lesung zu machen?
Wahrscheinlich, weil ich es toll finde, Menschen eine Freude zu machen. Und weil Applaus süchtig macht. Und weil ich diebische Freude dabei habe, MEnschen Bilder in den Kopf zu stecken. Was diesmal wieder gelungen ist, wie die Berichte von Natasha Randt, Joey TwoShoes und BukTom Bloch von der diesjährigen Weihnachtslesung der Brennenden Buchstaben zeigen. Danke euch Drei.
Hier die Links:
https://aetherisavidi.wordpress.com/2015/12/21/rudolf-mit-schurze-und-cliffhanger/
https://joeysl.wordpress.com/2015/12/22/so-ein-zirkus-oder-was-fuer-ein-theater/
http://buktomblog.blogspot.de/2015/12/geniale-weihnachtslesungen-mit-den-bb.html

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: