jump to navigation

Something is coming … Januar 7, 2017

Posted by Hinterhofderfantasie in Veröffentlichungen.
trackback

Aryon reckte den Schwertarm gen Himmel. Blitze umzuckten ihn und er ballte die Faust im Triumph. Diemal würden ihn die Götter nicht daran hindern, Erestra zu beschützen. Diesmal würde er den Magier besiegen. Er blickte den Pfad hinab, auf dem er zum Gipfel gestiegen war. Für die dort ausharrenden Kindern würde er siegen.

 

Das könnte der Beginn einer der Geschichte aus der Anthologie »Sternentod«, die in diesem Jahr bei p.machinery erscheinen soll. Tatsächlich handelt es sich um den Beginn des Vorwortes. Die Geschichten in der Anthologie sind inspiriert von den Songs des schwedischen Musikerduos Two Steps From Hell und wer ihre Musik kennt weiß, welche Wucht darin steckt.

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: