jump to navigation

Opfertoaster und Zombienaniten Mai 23, 2017

Posted by Hinterhofderfantasie in Allgemein.
trackback

Opfertoaster und Zombienaniten – so könnte man die Lesung von Uwe Hermann zusammenfassen, die er am 13.05.2017 in SecondLife hielt. Ich war sehr auf die Lesung gespannt. Ich kenne Uwes Schreibe und meine Erwartung an die Geschichtenauswahl war hoch. Gut so! Die Auswahl der Romanauszüge aus „Versuchsreihe 13“ war sehr durchdacht und weckten definitiv die Lust auf mehr. Gleiches gilt für die dann zu Gehör gebrachten Kurzgeschichten. Besonders im Gedächtnis blieb mir der Kamikazetoaster, der sein elektronisches Leben mit heißem Herzen für seinen Besitzer gab, um ihm das Leben zu retten. Feinstes Kopfkino!

Es war Uwes erste virtuelle Lesung. Von – absolut verzeichlicher – Nervosität war trotzdem keine Spur. Ich weiß nicht, wie es in Uwe ausgesehen hat, aber ich weiß sehr wohl noch, wie es in mir ausgesehen hat vor meiner ersten viruellen Lesung. Sollte er selbst nur halb so viel gestorben sein wie ich damals, ist ihm mein volles Mitgefühl sicher. Souverän führte uns Uwe in seine Fantasiewelt und sicher wieder zurück, sekundiert von Thorsten Küper. Eine rundum gelungene Lesung, die zu verpassen sehr schade gewesen wäre. Ich ziehe den virtuellen Hut und klopfe Uwe auf die Schulter. Hier ebenfalls virtuell, auf den U-Con dann real. Well done, Buddy!

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: